top of page
Logo8-klein.png

Bavafil® Olefin ist ein Olefincopolymercompound, welches wir selbst entwickelt haben. Vergleichbar mit Polypropylen. Allerdings ist das Material deutlich einfacher zu drucken, da wir den Schwund sehr stark reduzieren konnten. Dieses Filament kann man auf allen normalen Druckern verarbeiten, ohne Einhausung. Wichtig ist genaues Leveling der ersten Schicht. Auch Vasenmodus ist ohne Verzug möglich. Das Material ist lösemittelbeständig und ölbeständig und bis 85°C temperaturstabil. Die Dichte liegt bei 0,92g/ccm und ist verglichen mit PLA oder PETG um 30% leichter. Geruchlos und physiologisch unbedenklicher Werkstoff für Spielzeug,  Modellbau und mechanisch beanspruchte Teile geeignet. Das Material besitzt eine hohe Steifigkeit und besonders gute Layerhaftung.

850g Spulen mit 1,75 mm Durchmesser verfügbar

Bavafil Olefin

29,95 €Preis
inkl. MwSt. |
Olefin
  • SPEZIFIKATION

    • Bavafil Olefin Filament auf Spule, vacuum Verpackt
    • Netto: 850g. Brutto: 1100g
    • Tensile modulus:  3900MPa
    • Durchmesser 1,75 +/- 0,05mm
    • Rundheit: +/- 3%
    • Extrudertemperatur je nach Druckgeschwindigkeit und Schichtstärke 225 – 245°C
    • Empfohlene Extrudertemperatur für erste Tests: 230°C
    • Druckbett:   85°C - 90°C empfohlen
     

    VERARBEITUNGSHINWEIS

    • Geeignet für Direktdrive- und Bowden-Extruder
    • Druckgeschwindigkeit 30-150 mm/s je nach Düsentemperatur und Schichtstärke

    Die erste Schicht sollte 0,3mm Stärke haben um Unebenheiten am Druckbett auszugleichen. Die erste Schicht sollte mit 130% Druckbreite gedruckt werden um die Haftung zu verbessern.

     

    Blower Fan nach der ersten Schicht auf 20% - 70% hilft bei Überhängen die Schmelze schnell genug abzukühlen.