BavaFil PET-G besteht aus hochwertigen Polymeren und hat eine besonders hohe Schlagzähigkeit, Chemikalienbeständigkeit und eine Wärmeformbeständigkeit von ca. 65°C. Das Material ist ähnlich zu verarbeiten wie unser BavaFil PLA, allerdings empfehlen wir ein beheizbares Druckbett.

1,0 kg Spulen mit 1,75 mm Durchmesser verfügbar

Bavafil PET-G Braun

24,95 €Preis
  • SPEZIFIKATION

    • PET-G Filament auf Spule, vacuum verpackt
    • Netto: 1kg., Brutto: 1,2kg
    • Dichte in g/cm3: 1,29
    • Durchmesser: 1,75mm +/- 0,05mm
    • Rundheit: +/-3%
    • Extrudertemperatur je nach Druckgeschwindigkeit und Schichtstärke 220°C - 235°C
    • Empfohlene Extrudertemperatur für erste Tests: 225°C
    • Druckbett: ca. 60°C - 80°C für bessere Haftung und geringeren Schwund

    VERARBEITUNGSHINWEIS

    • Geeignet für Direktdrive und Bowden-Extruder
    • Druckgeschwindigkeit 30-110mm/s je nach Düsentemperatur und Schichtstärke

    Die erste Schicht sollte 0,3mm Stärke haben um Unebenheiten am Druckbett auszugleichen. Großflächige Teile sollten mit beheiztem Druckbett gedruckt werden.
    Blower fan nach der ersten Schicht auf 60% hilft bei Überhängen die Schmelze schnell genug abzukühlen. Wenn eine besonders hohe mechanische Festigkeit benötigt wird sollte der blower fan ausgeschaltet sein oder nur mit 25% Leistung laufen. Bei zu schnellem Abkühlen von PET-G wird die mechanische Festigkeit reduziert. Bavafil PET-G ist für Direkt drive- und Bowdenextruder geeignet.

© 2020 Bavaria Filaments

0